Konfirmation

Die Konfirmation ist das grosse Fest, mit dem die Jugendlichen einen weiteren Schritt ins Erwachsenenleben markieren und dabei ihren eigenen Glauben vor der Gemeinde zum Ausdruck bringen.

In der Regel findet die Konfirmation am Ende der 3. Oberstufe statt. Voraussetzungen für die Konfirmation sind:

  • 2 Jahre Besuch vom Wahlpflichtfach ERG Kirchen in der Oberstufe, in der Regel 1. und 2. Oberstufe
  • Besuch der Erlebnisprogramme in der Oberstufe, in der Regel 1. und 2. Oberstufe
  • Besuch des Konfirmandenunterrichts, in der Regel in der 3. Oberstufe

Die Teilnahme ist in Einzelfällen auch möglich, wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind. In solchen Fällen entscheidet die Kirchvorsteherschaft nach Absprache mit Pfarrer Uwe Habenicht.

Der Konfirmandenunterricht – ein offenes Laboratorium

Im Konfirmandenunterricht haben die Jugendlichen die Chance, sich selbst und alles, was sie gerade beschäftigt, genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Konfirmandenunterricht ist ein offenes Laboratorium, das den Jugendlichen dabei hilft, ihren eigenen Glauben zu entdecken und auch formulieren zu können. Jedes Jahr steht der Konfirmandenkurs unter einem anderen Motto. Für den Kurs 2018/2019 lautet das Thema:

«Gemeinsam unterwegs zu den Geheimnissen des Lebens»

Zweimal im Monat trifft sich die Konfirmandengruppe donnerstags von 18.30 bis 21 Uhr in der Jugendbaracke. Hier ein paar Bilder.

Die zwei Wochenendlager finden im Herbst und im Frühjahr statt.

Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht erfolgt bei Besuchen in den Familien. Im Frühsommer werden alle Jugendlichen, die in die 3. Oberstufen kommen, von der Kirchgemeinde angeschrieben.

Sollten Sie Interesse haben, aber noch nicht angeschrieben worden sein, melden Sie sich bitte bei Pfr. Uwe Habenicht.

Informationsabend

Am Ende des zweiten Obernstufenjahres, etwa vier Wochen vor den Sommerferien werden die zukünftigen Konfirmandinnen, Konfirmanden und ihre Eltern zu einem Informationsabend eingeladen. Sie erfahren, wie der Unterricht in der Kirchgemeinde Straubenzell organisiert ist und bekommen eine erste Liste mit den Unterrichtsdaten.

Zu diesem Datum laden wir die Jugendlichen und ihre Eltern ein, die wir aus den Erlebnisprogrammen kennen. Wenn Ihr Kind nicht an den Erlebnisprogrammen teilgenommen hat, weil Sie neu in der Stadt sind oder nichts von den Voraussetzungen für die Konfirmation gewusst haben, dann melden Sie sich bitte bei Pfarrer Uwe Habenicht.

Konflager 2018

Hier finden Sie ein paar Eindrücke zum letzten Konflager 2018.

Uwe Habenicht

Pfarrer

Zürcher Strasse 217
9014 St. Gallen
Tel. 071 311 16 11
uwe.habenicht@straubenzell.ch

Florian Steinbrunner

Kinder- und Jugendarbeiter

Oberstrasse 298
9014 St. Gallen
Tel. 071 278 30 68 Mo-Mi
floo.steinbrunner@straubenzell.ch