Abschied nehmen in dieser besonderen Zeit

Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch neue Kraft geben. Mt 11,28

Sie haben einen geliebten Menschen verloren – wir möchten Sie nicht allein lassen.
Da wir in dieser Zeit im Ausnahmezustand leben, können wir die Abschiedsfeiern nicht so gestalten, wie wir uns gewohnt sind.

Wir sind angewiesen, im kleinen Kreis zu bleiben und die gemeinsame Zeit zu beschränken.
Als Seelsorgerinnen und Seelsorger ist es uns ein grosses Anliegen, Sie auch in dieser aussergewöhnlichen Zeit so gut wie möglich zu begleiten.
Gemeinsam mit Ihnen schauen wir, wie wir den Abschied auf dem Friedhof gestalten können, was möglich und nötig ist.

Wir haben die Tage für Abdankungen im kleinen Kreis folgendermassen aufgeteilt:

Montag und Dienstag: Pfarrer Uwe Habenicht, 071 311 16 11, uwe.habenicht@straubenzell.ch
Mittwoch und Donnerstag: Pfarrerin Kathrin Bolt, 071 278 23 33, kathrin.bolt@straubenzell.ch
Freitag: Pfarrer Carl Boetschi, 079 662 53 51, carl.boetschi@ref-sg.ch