Konflager am Bodensee vom 29. bis 31. März 2019

Für drei Tage waren Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Straubenzell und Rehetobel zusammen am Bodensee, um ihren gemeinsamen Jugendgottesdienst zum Thema Klimawandel vorzubereiten und auch um über ihren Glauben nachzudenken.

Hier noch ein paar Eindrücke der Jugendlichen:

„Mir hat das Paddeln Spass gemacht und ich bin froh, dass niemand ins Wasser gefallen ist. Mir haben auch die Abende gut gefallen, als wir am See der Sonne beim Untergehen zusehen konnten …“
Aurelia

„Mir hat die Lage am See gut gefallen und dass wir uns besser kennen gelernt haben. Ich fand es auch cool, dass wir nach dem Paddeln noch Freizeit für uns hatten.“
Jill

„Ich habe für mich selbst entdeckt, an was ich genau glaube.“
Celine

„Mit hat das Haus gefallen und es hat mir gefallen, die Cocktails zu machen und die Gemeinschaft unter uns Konfirmanden.“
Noe

„Es war ein abwechslungsreiches Konflager mit einer wunderschönen Lage, viel Sonne und tollen Erlebnissen. Ich fand das Programm super, eine gute Mischung aus „Pflicht und Kirche“ und lockerer Gemeinschaft – und auch die Freizeit kam nicht zu kurz.
Ich habe mir mehr Gedanken darüber gemacht, wer oder was Gott für mich sein kann, z.B. eine Energie …“
Anja

Uwe Habenicht

Pfarrer Bereich Kinder und Jugend, Ökumene Winkeln

Zürcher Strasse 217
9014 St. Gallen
Tel. 071 311 16 11